SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mit Handball Online-Tickets
  • Start
  • männliche Jugend
  • D-Jugend

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte Männliche D-Jugend


Knappe Auswärtsniederlage nach starker Aufholjagd

im ersten Spiel nach der Weihnachtspause ging es für unsere mD auswärts nach Ludwigsburg. Der bisherige Saisonverlauf sprach für ein Spiel auf Augenhöhe und damit Nervenkitzel pur.
Der Start ins Spiel verlief jedoch alles andere als glatt und unsere Jungs schienen die Weihnachtsferien noch nicht ganz abgeschüttelt zu haben.

Weiterlesen

Motivierte mD siegt zum Auftakt

20221016 mD Ditzingenv3
Erfolgreicher Auftakt in die Bezirksliga-Saison für unsere Jungs der D-Jugend! Auswärts gegen das Ditzinger Team, das sich seit der Qualirunde stark weiterentwickelt hat, gab es am Sonntag einen zeitweise etwas holprigen, letztendlich aber souveränen Sieg. Mit 18:24 und einem breit verteilten Schützenfeld geht es mit Zuversicht in die Saison 22/23.

Weiterlesen

mD macht die Quali spannend!

20220521 mD QualiOppenweiler verkleinertdie mD macht es allen Beteiligten inklusive ihrem Trainer Stefan Ulrich in dieser Quali-Saison extra spannend und holt einen zusätzlichen Quali-Spieltag für sich heraus!
Das nach vielen Abgängen des älteren Jahrgangs in die C und vielen neuen Spielern aus der E neu zusammengestellte Team mit nun 17 Spielern muss sich und seine absolut vorhandenen Stärken aber entsprechend noch finden. Insbesondere beim Zusammenspiel im Wettkampf und ebenfalls bei den individuellen zugeordneten Aufgaben der jeweiligen Positionen. Auch gibt es gerade in unserer Altersklasse nach zwei Coronajahren natürlich sehr große Leistungsunterschiede vom Anfänger bis zum Bezirksauswahlspieler, die es unter einen Hut zu bringen gilt, um alle Kinder einzubinden.

Weiterlesen

mD2 Lurchis verlieren leider Auswärts gegen Habo2

20220312 mD2 Habo2 verkleinertZum Abschluss der Saison in der Kreisliga A ging es für unsere Jungs am Samstag nochmals vorbei an Weinbergen zum Auswärtsspiel gegen Habo2 in die Wunnensteinhalle nach Großbottwar.
Die Gegner gingen zunächst in Führung und setzten sich mit drei bis vier Toren ab. Doch gelang es unserer Mannschaft dann diesmal schnell, sich auf den Gegner einzustellen und mitzuhalten. Bis zur Pause beim Spielstand von 16:10 konnte jedoch leider kein Ausgleich erzielt werden, auch wenn es zwischendurch gute Phasen für unser Team gab und dieser doch hätte gelingen können.

Weiterlesen

Höchste Spannung gegen HSG Strohgäu – mD2 verpasst den Sieg nur knapp

Die mD2 um Trainer Stefan Ulrich hat am Sonntag zuhause in der Osthalle gegen HSG Strohgäu gespielt. Die D2 hat dabei einen großen Schritt nach Vorn gemacht und in der Abwehr richtig gut zusammen gearbeitet.
Bis zur 6. Minute war es ein reges Hin und Her und nur ein Tor des Gegners wurde zugelassen. Dafür fehlte leider der Erfolg beim Torwurf. Erst in der 12. Minute gelang Rocco Girolla das erste Tor zum 1:4.

Weiterlesen

mD2 zahlt Lehrgeld gegen HABO2

Früh am Morgen traf sich die D2 am Sonntag in der Osthalle, eigentlich ganz zuversichtlich, um gegen das HABO-Team anzutreten. Doch war der Kampfwille wohl noch nicht ganz geweckt, um gegen den gut aufgestellten Gegner zu bestehen.

Weiterlesen

mD1 verliert Spitzenspiel gegen Ludwigsburg

20220206 mD1 Ludwigsburg größe geändertAm Sonntag kam es bei den mD1 zum Spitzenspiel in der Hinrunde: Unsere Lurchis gegen die personell verstärkten Ludwigsburger. Beide Mannschaften waren bis dato ungeschlagen. 
Die Partie wurde den Erwartungen von Anfang an gerecht. Die gut besetzte Zuschauertribüne bekam ein Kopf an Kopf Rennen mit permanent wechselnder Führung zu sehen. Beide Teams wollten den Sieg und schenkten sich nichts.

Weiterlesen

mD2 gibt trotz Leistungssteigerung in Strohgäu Punkte ab

20220130 mD2 Strohgäu Größe geändertmit mehr Siegeswille und Drang zum Tor als beim Saisonauftakt trat die mD2 am Sonntag in Schwieberdingen gegen Strohgäu an. Konzentriert ging es ans Werk, doch wieder gab es anfängliche Startschwierigkeiten mit leider etwas Pech und Fehlern im Abschluss. Dies ermöglichte dem Gegner trotz teils gut herausgespielter Chancen im Angriff dann schnelle Konterchancen. Ein ums andere Mal sah sich Torhüter Michi ohne Abwehrspieler zu Beginn der ersten Hälfte den anstürmenden Gegnern allein ausgesetzt. Doch die Jungs verbesserten sich im Lauf der ersten Hälfte, auch mit der körperlichen Spielweise der Strohgäuer wusste man nun besser umzugehen. Die Chancenverwertung verbesserte sich und in der Abwehr agierten die Lurchis zunehmend entschlossener. Ein intensiveres Spiel entwickelte sich.
Insbesondere in der zweiten Halbzeit wurde das Spiel ausgewogener, einen 7m verwandelte Luca souverän, doch ließ sich der Torabstand nicht mehr einholen. Trotzdem war nun eine klare Leistungssteigerung zu beobachten. Ihr Debut in der D-Jugend gaben mit Fady, Finn und Noah gleich drei 2011er aus der E-Jugend - toll gemacht, weiter so!
Es spielten: Fady Riabi, Marcel Jäger, Noah Grbavac, Finn Strenkert, Timo Dachtler, Rocco Girolla (3), Michael Ettenhofer (TW), Nikita Nikitin (1), Valentin Ulrich, Luca Wenisch (2/1), Luka Mrzljak (1)

Siegreicher Auftakt der mD1 im Handballkrimi in der Osthalle

Am Sonntag ging es für die D1 um Trainerteam Steffen Hofmann und Stefan Ulrich gegen die spielerisch starke und teils körperlich überlegene Mannschaft der HABO. Von Beginn an ist zu spüren, dass sich hier zwei Mannschaften gegenüberstehen, die ordentlich Respekt voreinander haben.

Weiterlesen

mD2 startet leider mit Niederlage in die Saison

Nur schwer fand die mD2 aus der Winterruhe zurück auf die Platte gegen das siegeshungrige Team aus Tamm. So brauchte die Mannschaft um Trainer Stefan Ulrich leider einen zu großen Teil der ersten Hälfte um sich zu sortieren. Der Gegner wusste seine dadurch entstehenden Chancen eiskalt zu nutzen.

Weiterlesen