SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte

 

Immer aktuell.

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten der Handball Abteilung des SVK Salamander Kornwestheims, wie Spielberichte, Wettkämpfe und die Ergebnisse. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!


weibliche B2 qualifiziert sich erfolgreich für die Bezirksliga

Nach einem erfolgreichen Start, mit zwei Siegen aus zwei Spielen, in die Qualifikationsrunde zur Bezirksliga Mitte Mai, stand nun die zweite und letzte Runde in Backnang auf dem Programm.
Nun mussten 3 Spiele gespielt werden und das erste Spiel war gleich gegen den vermeindlich stärksten Gegner, gegen Habo Bottwar.
Doch das schien die Mädels aus Kornwestheim keineswegs zu beeindrucken.

Weiterlesen

wC: Überraschender Auftakt in die HVW-Qualirunde

Ein überraschender Auftakt in die erste HVW-Qualirunde ist der weiblichen C-Jugend vergangenes Wochenende in der Osthalle gelungen.
 
Gleich aus dem ersten Spiel resultierte ein nie gefährdeter 16:11-Sieg gegen die TSG Eislingen.

Etwas schwerer taten sich die SVK-Mädels im zweiten Spiel gegen den SSV Dornbirn/Schoren 2. Nach acht Minuten gingen die Gäste 3:4 in Führung und erhöhten den Vorsprung in der sechzehnten Minute auf 5:7. Doch die Kornwestheimerinnen gaben nicht auf und kämpften sich auf 8:8 heran, nur um dann wieder 8:10 hinten zu liegen. Aber der Kampfeswille war ungebrochen und so konnte das von Daniela Bahmann und Rafet Oral trainierte Team noch ein 11:11-Remis herausholen.

Im letzten Spiel wartete der TV Nellingen, ein Team, das sich nahezu komplett aus Spielerinnen des älteren Jahrgangs zusammensetzt und den Kornwestheimerinnen körperlich überlegen war. Auch hatte die Mannschaft zuvor alle Spiele für sich entscheiden können. Doch an diesem Tag war die Kombination "Kampfgeist und Handballglück" für die SVK-lerinnen entscheidend. Bereits nach fünf Minuten gingen sie 5:2  in Führung, was die Nellingerinnen regelrecht schockierte. Davon erholten die Gäste sich nicht mehr und das Spiel ging dank einer enormen Abwehrleistung 14:8 für Kornwestheim aus.

Nun gilt es bei den Rückspielen kommenden Samstag eine ähnlich gute Leistung abzuliefern, dann sollte für die kommende Hallenrunde der Sprung aus der Bezirksliga auf Verbandsebene geschafft sein.

Für den SVK spielten: Viktoria Wallner (TW), Leia Blümel (TW), Sina Ladenburger (8), Aylin Bornhardt (1), Emily Schindler (1), Lenya Heibel (2), Mailin Nethe (7), Lotta Habermaier (7), Jade Oral (11), Bengisu Duman (4), Amely Schranz, Sara Schulz, Giulia Petrecher.

„Black Panthers“ und „Red Tigers“ zum ersten Mal unter neuem Trainer im Einsatz

20180609 mE Bietigheim
Die männliche E-Jugend startete komplett neu aufgestellt in die aktuelle Sommerrunde. Zu den vier verbliebenen Spielern kamen 12 junge Talente aus der F-Jugend hinzu. Doch nicht nur das gesamte Team ist umformiert, auch ein neuer Trainer konnte gefunden werden. Mit Dominik Bladek hat sich ein junger, motivierter Spieler der Männer 3-Mannschaft bereit erklärt, diese tolle Truppe zu trainieren und an den Spieltagen zu coachen. Wir wünschen ihm an dieser Stelle viel Freude an dieser Herausforderung. Super, dass du da bist Dominik !

Weiterlesen

Weibliche C-Jugend belegt Platz 2 bei Blitzturnier

Zur Vorbereitung für die HVW-Qualirunde hat die SG Weinstadt vergangenen Sonntag ein Blitzturnier veranstaltet. Eingeladen waren nur Mannschaften, die die HVW-Qualifikation in dieser Woche spielen dürfen, so auch die weibliche C-Jugend des SVK.
wC Blitztunier Weinstadt Endersbach
Gleich in der ersten Partie standen die SVK-Mädels den Gastgeberinnen gegenüber. Die von Daniela Bahmann und Rafet Oral betreute SVK-Mädels konnten dieses Spiel mit zwei Toren Vorsprung gewinnen. Gegen die SG Schozach-Bottwartal folgte ein 16:12 - Sieg. Im letzten Spiel mussten die Kornwestheimerinnen gegen die JSG Deizisau/Denkendorf antreten. Die körperlich überlegenen Spielerinnen der JSG, die zuvor alle anderen Mannschaften besiegt hatten, ließen auch dem Team des SVK keine Chance und siegten 15:8. Damit ging der Turniersieg nach Deizisau/Denkendorf, Platz zwei an den SVK und Platz drei an die SG Weinstadt.

Nach dieser Generalprobe wird es am kommenden Samstag, 09. Juni, in der Osthalle für die C-Mädels in der HVW-Quali ernst. Über zahlreiche Zuschauer und anfeuernde Fans würde sich das junge Team sehr freuen.

In Weinstadt-Endersbach waren für den SVK dabei: Viktoria Wallner (TW), Leia Blümel (TW), Sina Ladenburger, Aylin Bornhardt, Emily Schindler, Lotta Habermaier, Jade Oral, Bengisu Duman, Amely Schranz, Sara Schulz, Giulia Petrecher.

3. Liga-Süd: Staffeleinteilung für die kommende Saison steht fest

Alex SchurrDas SVK-Team kann bereits wieder für die neue Runde in der 3. Liga planen
 
Eine Woche bevor das Drittliga-Team von Trainer Alexander Schurr wieder in die Vorbereitung einsteigt, steht nun auch fest, gegen wen die SVK-Akteure nächste Saison antreten müssen. Mit 3 Aufsteigern (TSV Baden-Baden, TV Willstätt und VT Zweibrücken-Saarbrücken) und 2 Absteigern (HSG Konstanz, HG Saarlouis) wird die Liga im Vergleich zum letzten Jahr ordentlich durchgemischt.

Weiterlesen

mB2 weiterhin auf der Erfolgsspur

Am vergangenen Sonntag fand der zweite Spieltag der diesjährigen die Qualifikation für die Bezirksliga statt. Die männliche B2 Jugend des SVK bekam es dabei mit den Mannschaften der Handballregion Bottwar JSG 2 und der HSG Freiberg-Benningen-Hoheneck zu tun.

Weiterlesen

Christs Team verliert die Haftung

Stephan Christ ist sich sicher: „Laut Statuten ist das erlaubt.“ Dumm nur, dass Spielleiter sowie Unparteiische anderer Meinung waren als der Trainer des SVK 2. Sie zogen die Bienenwachstücher aus dem Verkehr, die von den Kornwestheimern am Sonntag im Hinspiel der Landesliga-Relegation für bessere Haftung benutzt worden waren – statt Harz, das in der Pattberghalle zu Mosbach-Neckarelz streng verboten ist. Nach einer Beschwerde der Gastgeber HA Neckarelz waren die Offiziellen zur Tat geschritten: beim Stand von 6:1 für die SVK-Reserve nach einer knappen Viertelstunde. Am Ende verlor Kornwestheim die Partie mit 20:24 (9:10).

Weibliche D-Jugend überzeugt beim Dettinger Schlichter-Cup

wD Dettingen 2018 05 10
Zu ungewohnt früher Stunde traf sich das Team der Trainerinnen Tanja Bahmann und Nina Haug am Donnerstagmorgen zur Abfahrt zum Schlichter-Cup in Dettingen. Dementsprechend auch etwas verschlafen startete man in das erste Spiel gegen die JSG Urach-Grabenstetten.

Weiterlesen

erste Mannschaft der männlichen D-Jugend verpasst direkte Qualifikation für Bezirksliga

Für die erste Mannschaft der männlichen D-Jugend ging es zum letzten Spieltag dieser Qualifikationsrunde nach Oberstenfeld. Als Gegner warteten die Mannschaften HABO Bottwar und HB Ludwigsburg II. Das Spiel gegen HABO Bottwar hatte eine besondere Brisanz, da der Sieger dieses Spiels sich als Gruppenerster direkt für die Bezirksliga qualifiziert.

Weiterlesen

wB1 in der BWOL-Qualifikation eine Runde weiter

In der Remshaldener Stegwiesenhalle spielten am vergangenen Sonntag der SV Remshalden, RW Neckar und der TSV Heiningen in Gruppe 1 sowie FA Göppingen, HSG Böblingen/Sindelfingen und der SVK in Gruppe 2 um den Einzug in die zweite Runde der BWOL-Qualifikation. Dafür musste in den Gruppen mindestens der zweite Platz erreicht werden. Gespielt wurden 2x 20 Minuten mit 5 Minuten Pause.

Weiterlesen