SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte

 

Immer aktuell.

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten der Handball Abteilung des SVK Salamander Kornwestheims, wie Spielberichte, Wettkämpfe und die Ergebnisse. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!


Starke Mannschaftsleistung führt wD1 zum Sieg

20190217 wD1 BönnigheimPate Marvin Flügel unterstützte die wD1-Jugend beim Sieg gegen den TSV Bönnigheim
 
Am Sonntagmorgen empfing die weibliche D1-Jugend den TSV Bönnigheim. Der SVK als souveräner Tabellenführer konnte zuletzt seine nächsten Verfolger besiegen, der TSV hingegen ist das Schlusslicht der Liga. Auf dem Papier eine eindeutige Sache, trotzdem nahm sich das Team von Tanja Bahmann und Nina Haug vor, den Gegner nicht zu unterschätzen und mit 100 % in das Spiel zu starten. Besonders erfreulich war dabei auch der erste Einsatz von Seema Awad, die ihre Farben nach langer Verletzungspause das erste Mal wieder im Tor unterstützte.

Weiterlesen

SVK 3 siegt im hart umkämpften Spitzenspiel

Am Samstagabend hieß es: Topspiel in Oberriexingen. Der Spitzenreiter des SVK 3 war beim Tabellenzweiten des TSV Oberriexingen 1900 zu Gast. Beide Teams hatten vor der Partie starke Bilanzen vorzuzeigen: Nur zwei Niederlagen auf beiden Seiten standen zwölf Siege des TSV Oberriexingen und vierzehn Siege der SVKler gegenüber, die bis dato zwei Partien mehr absolviert hatten. Im direkten Vergleich hatte der SVK dagegen die Nase vorn, denn das Hinspiel in der Halle Ost hatte man mit 38:23 klar für sich entschieden. Im Rückspiel wurden die Karten nun aber neu gemischt, denn für beide Teams rückte der Aufstieg in immer greifbarere Nähe.

Weiterlesen

„Freuen uns vor einer vollen Kulisse zu spielen“ - SVK reist zum Tabellenführer nach Konstanz

 DSA5443Duell der Top-Torjäger: Rechtsaußen Peter Jungwirth steht aktuell auf Platz 2 der Torjägerliste. Sein Gegenüber am Samstag, Paul Kaletsch, hat bislang 8 Treffer mehr auf dem Konto.
 
Nach zuletzt 3 Siegen in Folge erwartet den SVK kommenden Samstag die wohl schwerste Aufgabe der Saison. Das Team von Alexander Schurr muss zum Zweitligaabsteiger und Meisterfavoriten HSG Konstanz.

Weiterlesen

Frauen 2 steigen vorzeitig auf

Am vergangenen Sonntag war die zweite Frauenmannschaft, rund um Trainer Ralph Geiger, zu Gast beim Tabellendritten, der HB Ludwigsburg 3. Die Motivation des Teams war groß, denn allen war klar: ein Sieg würde den frühzeitigen Aufstieg in die Bezirksliga garantieren.

Weiterlesen

mB1 kommt mit leeren Händen von der JSG Echaz-Erms zurück

Die mB1 musste am heutigen Sonntag nach Metzingen-Neuhausen, um die Auswärtspartie gegen die JSG Echaz-Erms in der Württemberg-Liga zu bestreiten. Das SVK-Trainer-Duo Martin Vochazer und Rafet Oral waren gewarnt: Die Gastgeber konnten die letzten sechs Spiele für sich entscheiden, ihre letzte Niederlage war im November 2018.

Weiterlesen

Stark gespielt, aber leider verloren

Gegen den Tabellenzweiten aus Stuttgart zog die weibliche B1 am Sonntag leider den Kürzeren. Wer aber glaubt der Sieg der Kickers war souverän, der täuscht sich gewaltig. Bis zur letzten Spielminute standen die Gastgeberinnen ihren Gegenspielerinnen in nichts nach.

Weiterlesen

Ungefährdeter Sieg als Generalprobe vor dem Topspiel

Nach der schwachen Leistung in der Partie gegen die HSG Freiberg-Benningen-Hoheneck 2 aus der Vorwoche, wo der SVK 3 sich seine Punkte hatte hart erkämpfen müssen, ging es in dieser Woche mit dem TV Markgröningen gegen ein weiteres Team aus der unteren Tabellenhälfte. Obwohl der SVK gegen den Tabellenachten auch diesmal wieder als Favorit in die Partie ging, durfte man sich seiner Sache keinesfalls zu sicher sein. Das hatte nicht nur das Spiel gegen die HSG gezeigt, sondern auch und vor allem das Hinspiel des SVK beim TV Markgröningen. Denn die Begegnung in der Hinrunde war eines von bislang nur zwei Spielen, bei dem die SVKler den Kürzeren gezogen hatten (33:28). Entsprechend heiß waren die Jungs des SVK auf Wiedergutmachung. Kompensieren musste das Team u.a. die Ausfälle von Coach und Torhüter Robin Reinhard und Rückraumspieler Saleh Khosrawi. Dafür rückte mit Manfred Röker ein erfahrener Abwehrchef in die Startaufstellung auf, der sich für die SVKler als besonders wertvoll erweisen sollte.

Weiterlesen

Vom „Krampf“ zum Kampf und über den Willen zum Sieg!

 
20190209 wjd HABO
 
In einem weitgehend engen Spiel konnte sich die weibliche D bei HABO1 mit 26:21 durchsetzen. Der Tabellendritte aus dem Bottwartal warf dabei alles in die Waagschale, um dem Tabellenführer SVK ein Bein zu stellen. Nach diesem Sieg dürfte den SVK-Mädchen um die Trainerinnen Nina Haug und Tanja Bahmann die Titelverteidigung der Bezirksmeisterschaft nicht mehr zu nehmen sein.
 

Weiterlesen

Termin für Nachholspiel in Willstätt steht fest - am Gründonnerstag geht es nach Südbaden

Das kurzfristig wegen der Handball-WM am 25.01.2019 abgesetzte Spiel beim TV Willstätt ist nun neu terminiert worden. Der sportliche Leiter des TV Willstätt Rudi Fritsch und der des SVK Mirko Henel einigten sich auf den Gründonnerstag. Somit findet das Spiel des 18. Spieltags der 3. Liga, Staffel Süd am 18. April 2019, um 20:30 Uhr in der Hanauerland-Halle in Willstätt statt. Der Staffelleiter der 3. Liga Andreas Tiemann freut sich, dass die beiden Mannschaften sich gütlich geeinigt haben und er nicht intervenieren musste. "Für uns ist die Sache damit ebenfalls erledigt. Wir schauen nun nach vorne und wir werden dem TV Willstätt sicher kein vorgezogenes Ostergeschenk machen.", so ein verschmitzter Mirko Henel. 

Keine Punkte für die weibliche B1

Gegen den Tabellenführer aus Herrenberg setzte es am vergangenen Samstag eine klare 17:25 Heimniederlage. Noch immer konnte Sanchia Fidlin verletzungsbedingt nicht auf alle Spielerinnen zurückgreifen und wurde erneut von zwei C-Jugendlichen unterstützt.

Weiterlesen

Nächstes Derby steht an: SVK empfängt den VFL Pfullingen

DSC 8782Nico Hiller trifft mit dem SVK auf seinen Ex-Club VFL Pfullingen
 
Nach dem intensiven Krimi gegen die TGS Pforzheim wartet am Samstag der nächste Kracher auf den SVK. Im Württemberg Derby gastiert der Traditionsverein und langjährige Bundesligist VFL Pfullingen in der Halle Ost. 

Weiterlesen