Skip to main content
    SV Salamander Kornwestheim Handball
Keine anstehende Veranstaltung

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte Aktive

 

Immer aktuell.

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten der Handball Abteilung des SVK Salamander Kornwestheims, wie Spielberichte, Wettkämpfe und die Ergebnisse. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!


Lurchis gewinnen Freundschaftsspiel gegen Team USA mit 25:37

Das U20 Juniorinnen Team USA Handball hat sich in Leonberg auf die 24. Weltmeisterschaft der Juniorinnen vorbereitet, die vom 19. bis 30. Juni in Nordmazedonien stattfindet. Wochenlang haben zahlreiche Helfer des SV Leonberg/Eltingen die Ankunft des Teams vorbereitet, Unterkünfte organisiert, die Verpflegung geplant und ein Rahmenprogramm zusammengestellt. Unter anderen auch zwei Testspiele, eines am 14.06. gegen die A-Jugend des SV Salamander Kornwestheim, ein weiteres zwei Tage später gegen die eigene A-Jugend.
 
Foto: SV Leonberg/Eltingen
 

Bei der Partie am Freitagabend gegen die Lurchis war bereits nach wenigen Spielminuten klar, dass der SVK auch in neuer und jüngerer Besetzung mit dem US-amerikanische Nationalteam (Jahrgang 2004/05) mithalten konnte. Zwar  musste das SVK-Trainerteam Daniela Bahmann und Rafet Oral auf zwei Stammspielerinnen im Rückraum verzichten, ergriff aber die Gelegenheit, junge Spielerinnen der Jahrgänge 2007/2008 einzusetzen. So konnten ohne Ergebniskorrektur Spielerinnen auf verschiedenen Positionen getestet werden.

Nach dem Spiel gab es noch ein gemeinsames Abendessen der Spielerinnen, bei dem die Sprachkenntnisse trainiert werden konnten.

Wir bedanken uns beim gastgebenden SV Leonberg/Eltingen für die tolle Gastfreundschaft und wünschen dem Team USA bei den WM-Spielen viel Erfolg: Bleibt verletzungsfrei und macht Werbung für unseren geliebten Sport in eurem Heimatland.

(Foto: SV Leonberg/Eltingen)
  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 7

mD1 direkt für die Bezirksliga 2024/25 qualifiziert

Quali mD1 Bietigheim 8.6.24
Am Samstag, dem 8. Juni 2024, war es endlich soweit: Die Jungs der mD1 durften wieder „richtig“ Handball spielen.Eindeutig zu lang war ihnen die Zeit seit dem ersten Quali-Spieltag im April erschienen, an dem nicht wirklich viel zusammengelaufen war und der die Lurchis auf Platz 4 (von 4) zurückgelassen hatte.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 112

Freundschaftsspiel: Team USA vs. Lurchis

Nachdem von allen Teams die Saison 2023/24 erfolgreich abgeschlossen wurde, laufen längst schon die Planungen der Mannschaften für die kommende Hallenrunde und für viele bereits die Qualifizierungsspiele.

Ein Schmankerl hat jedoch die erfolgreiche weibliche A-Jugend ihren Fans noch zu bieten: Ab kommender Woche gastiert die amerikanische Nationalmannschaft der weiblichen U20 in Leonberg. Dort bereiten sich die US Mädels auf die Ende diesen Monats stattfindende Weltmeisterschaft der Juniorinnen in Nordmazedonien vor.
 
Die Lurchis wurden in diesem Zusammenhang für ein Freundschaftsspiel angefragt, was unsere U20 sich natürlich nicht entgehen lässt. Wann spielt man schon einmal gegen eine Nationalmannschaft? Und als Bronzemedaillengewinner der Deutschen Meisterschaft sind die SVK-Mädels sicherlich würdige Gegnerinnen.

Das Spiel findet am kommenden Freitag, 14.06., um 18 Uhr im Sportzentrum Leonberg (beim Hallenbad) statt. Die Lurchis freuen sich über Unterstützung durch viele treue Fans. Infos gibt es hier: https://handball-leonberg.de/jugend/u20-team-usa-zu-gast-in-leonberg/ Allerdings sind dort bislang keine Einzelheiten zu Eintrittspreisen und Bewirtung aufgeführt.
 
Autor: Martin Wittauer
  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 58

mC überzeugt an Tag 1 in der Bezirksliga-Quali

Die neu formierte mC spielte am 11.05.2024 in Benningen um den Einzug in die Bezirksliga. In der Quali-Gruppe 1 heißt es, sich gegen den HC Metter-Enz, die HSG Freiberg-Benningen-Hoheneck („HSG Neckar“), den TSV Korntal und die HSG Strohgäu 2 durchzusetzen, wobei letztere die Teilnahme zurückgezogen hat, sodass es in der Quali-Runde nun nur noch drei Kontrahenten zu bezwingen gilt. Da die mC in dieser Zusammensetzung noch keine Pflichtspiele absolviert hatte, war die Spannung groß und man wollte natürlich wissen, wie gut man sich in zwei 30-minütigen Spielen gegen die anderen beiden Mannschaften würde behaupten können.
20240511 mC1 QualiErfolgreicher Quali-Auftakt

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 113

Grandioses Ende einer tollen Saison - Lurchis bezwingen Pfullingen!

SPIELBERICHT FB Vfl Rück 

Mit einem sensationellen 27:28 (16:12)-Auswärtssieg beim Lokalkontrahenten aus Pfullingen verabschieden sich die SVK-Handballer aus der Spielzeit 2023/24. In der zweiten Hälfte ließen die Lurchis in der Deckung fast nichts mehr zu und bestraften die Fehler der Echazstädter eiskalt. 

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 269

Ein Traum wurde war: wA-Jugend gewinnt die Bronzemedaille bei der DM in Buxtehude

Vor einigen Wochen wurde die Saison der weiblichen A-Jugend an dieser Stelle als "unglaubliche Reise" beschrieben - und die sollte nun dieses Wochenende in Buxtehude enden, beim Final 4 zwischen den besten Mannschaften Deutschlands. Mit dem Buxtehuder SV, dem HC Leipzig und dem Frankfurter HC waren Teams dabei, die bereits mehrfach den Titel feiern konnten, und hinter denen im Frauen-Bereich Erst-, Zweit- oder Drittligisten stehen. Der SV Salamander Kornwestheim hingegen trat als "Underdog" an und feierte Premiere.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 212

Regionalliga sicher erreicht - Jetzt kommt die Jugendbundesligaquali

20240420 wB1 Regionalligaquali JBLH
 
Am kommenden Samstag gibt es für die weibliche Jugend des SV Kornwestheims gleich zwei Highlights. Während die wA1-Jugend in Buxtehude das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft spielt tritt die wB1-Jugend daheim zur Qualifikation für die neugegründete Jugendbundesliga an. Diesen Erfolg hatte sich das Team durch das starke Abschneiden in der ersten Qualfikationsrunde erarbeitet.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 473

F1 beenden Saison auf Rang 5 der Württemberg-Liga

20230427 F1 Weilstetten
 
Die Saison 23/24 ist für die Württembergliga-Frauen des SV Kornwestheim beendet. Im vorletzten Spiel der Saison, wartete dabei eine auf dem Papier einfache Aufgabe, die aber nicht auf die leichte Schulter zu nehmen war. Der Tabellenletzte TV Weilstetten war zu Gast in der Sporthalle Ost. Besonders war dieses Spiel, da man auf die Spielerinnen der wA verzichten musste, da diese gleichzeitig das Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft in Dortmund austrugen. Dafür unterstützten Iman Bensdira, Anna Wamser, Nele Wagner und Vanessa Durian von den F2 das Team.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 140