SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte männliche A-Jugend


mA1 glückt Revanche gegen Hofen-Hüttlingen

Die mA1 hatte dieses Wochenende den schweren Gang zur SG Hofen/Hüttlingen anzutreten. Das heißt, als aktuell Tabellenfünfter zu den Drittplatzierten, die den SVK-Jungs im Hinspiel eine 32:37-Heimniederlage zugefügt hatten. Doch die Jungs des Trainergespanns Rafet Oral und Martin Vochazer waren auf Revanche aus.

Weiterlesen

mA1 setzt noch einen drauf: 5. Spiel ohne Niederlage

Das allererste Rundenspiel hatte die mA1 gegen den VfL Waiblingen in eigener Halle. Nachdem man damals Ende September das Spiel dominiert hatte, wurde der Sieg am Ende unglücklich aus der Hand gegeben und Waiblingen kassierte mit 34:35 die zwei Punkte. Insofern war die Motivation jetzt im Rückspiel in der Waiblinger Rundsporthalle sehr hoch, diese Scharte wieder auszuwetzen. Zumal die Jungs sich, den Trainern und den Fans beweisen wollten, dass sie die Siege auch über 60-Minuten-Spielzeit halten können - einige Spiele wurden im Rundenverlauf ja insbesondere am Ende verloren.

Weiterlesen

Die mA2 erkämpft sich ein Punkt in Affalterbach

Schon vor dem Spiel war klar das keine einfache Aufgabe auf die Kornwestheimer Mannschaft wartet. Man ist mit nur sechs Spieler angereist. Das es am Ende zu einem Punkt reichte hat niemand erwartet.

Weiterlesen

mA1: Viertes Spiel in Folge ohne Niederlage

Die männliche A1 hat sich in der schweren und relativ ausgeglichenen Staffel 1 der Württemberg-Oberliga reingekämpft und das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage absolviert. Beim Auswärtsspiel vergangenen Sonntag gegen den HC Oppenweiler/Backnang siegten die SVK-ler mit 32:35.

Weiterlesen

Die mA2 gewinnt in Besigheim

In der Neckarhalle in Besigheim herrscht absolutes Harzverbot mit dem die Kornwestheimer anfangs mehr zu kämpfen hatten als mit dem Gegner.

Weiterlesen

Das Team der mA1 hat endlich das Glück auf seiner Seite

In vielen Spielen der vergangenen Wochen kämpfte die mA1, um dann unglücklich in den letzten Minuten zu verlieren oder mit einem Remis abgestraft zu werden. Doch diesen Sonntag hatte das von Rafet Oral und Martin Vochazer trainierte Team das Glück endlich mal wieder auf seiner Seite. Im Heimspiel gegen die Mannschaft aus HABO konnte der SVK punkten und sich damit auf Platz 5 in der Württemberg-Oberliga Staffel 1 vorschieben. Besonders bemerkenswert: In der zweiten Halbzeit ließen die Jungs nur noch zehn Gegentreffer zu.

Weiterlesen

mA1 dreht das Spiel gegen Flein-Horkheim

Einige der bisherigen Spiele der mA1 gingen knapp und unglücklich verloren - vergangenen Sonntag belohnten sich die SVK-Jungs jedoch mal wieder für ihren enormen kämpferischen Einsatz. Vor allem die Abwehr und auch Torhüter Julian Sickinger zeigten sich gegenüber vorherigen Spielen stark verbessert. Zwei Punkte beim Heimspiel gegen das Team aus Flein-Horkheim waren der verdiente Lohn. Und dabei sah es zunächst gar nicht danach aus...

Weiterlesen