SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mit Handball Online-Tickets

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte männliche E-Jugend


mE jetzt aus dem Kinderzimmer bei der HBEM Home-Challenge für den SVK am Start

mit einer Home Challenge bietet der HBEM seit Februar einen virtuell ausgetragenen Wettbewerb an. Unsere Jungs von der mE sind selbstverständlich wieder zahlreich dabei – und zwar jeder bei sich zuhause!
Dabei werden gemäß wöchentlich neu verteilten sportlichen Aufgaben die Übungen mit und ohne Ball von daheim aus absolviert.

Weiterlesen

mE1 startet mit souveränem Sieg nach aufregendem Saisonstart

war für unsere mE zunächst noch unklar, ob wir am Staffelbetrieb teilnehmen, trafen schließlich die Spieltermine ein. Es geht also endlich wieder los! Unser erstes Spiel dann aber gleich kombiniert mit Spieltags-Bewirtung in der Osthalle unter Corona-Bedingungen. Schnell mussten also Helfer und ein Bewirtungsteam zusammengestellt werden. Was Dank vieler motivierter Eltern auch gelang, zeitgleich trafen dann auch immer mehr Informationen zu Bewirtungs-, Hygiene- und Spielkonzept ein. Eine nie gekannte Informationsflut war fester Bestandteil des Abendprogramms. Und dann nur Tage vor dem Spiel: Bewirtung gestrichen, Zuschauer verboten, keine Eltern in der Halle erlaubt, spielen wir überhaupt...
Doch mit dem Wissen, dass viele im Verein alles geben, um den Spielbetrieb in Gang zu halten, und einer absolut motivierten Mannschaft, die endlich wieder in ihre Trikots schlüpfen wollte, blieben wir zuversichtlich. Schließlich ging es auch darum, die Jungs 8 Monate nach dem letzten Wettkampf-Spieltag wieder gegen einen echten Gegner auf das Spielfeld zu bekommen, für manche ihr erstes „echtes“ Handballspiel überhaupt.
Der Gegner hieß Oppenweiler-Backnang 2, und war von Anfang an ebenfalls gut aufgelegt. Beide Mannschaften versuchten mit schnellen und langen Pässen nach vorn die gegnerische Abwehr zu überlisten, was unseren Jungs aber durch genaueres Passspiel und besserem Torabschluss effizienter umsetzten. Zudem hatten wir mit Michi einen Torwart, der mit absoluter Coolness parierte und ein ums andere Mal unsere Schnitzer in der Abwehr wieder gut machte. Ein souveräner Sieg mit deutlichem Torunterschied war die verdiente Belohnung für uns alle!
Ein riesiges Dankeschön an unsere mutigen Jungs, zudem an unser Trainer-Gespann Maike Möckel, Martin Vochazer und Hannes Diller und an alle Helfer-Eltern!
Es spielten: Marcel, Valentin, Frederik, Leandro, Jona, Michael, Finn, Adrian
 
20201018 mE1 Kornwestheim
 

Siegreicher Saisonabschluss für die mE2

Noch einmal hieß es am Samstag für die 4+1 Jungs mit Trainerteam Maike Möckel / Martin Vochazer raus aus den Federn und rein ins Handball-Shirt. Pünktlich wie die Eisenbahn ging es um 12 Uhr los zum letzten 4+1 Spieltag nach Besigheim.
Im ersten zunächst ausgeglichenen Spiel gegen Bietigheim 3 konnte sich unser Team durch etwas mehr Schnelligkeit ein ums andere Mal aus der gegnerischen Deckung lösen, Torchancen erspielen und in vielen Fällen zum Torerfolg nutzen.

Weiterlesen

mE2 siegt souverän in Tamm

Der frühe Vogel fängt den Wurm, was auch die Salamander der mE2 am Sonntag vormittag zum Anlass nahmen, kurzfristig früher zum Spieltag nach Tamm aufzubrechen. Dies verlangte allerdings einiges an Aufwand ab, auch für Trainer Martin Vochazer nach einem harten M2 Einsatz als Kreisläufer am Abend davor. Doch gelang es andererseits Leandro dadurch vielleicht irgendwie, direkt aus dem Gottesdienst aufs Spielfeld nach Tamm gekommen, den Torsegen für unsere Jungs auf die Platte zu übertragen.
Aufgeweckt jedenfalls waren die 4+1er beim Anpfiff des ersten Spiels gegen Tamm 2 wie auch gegen Aldingen.

Weiterlesen

mE2 startet beim Spieltag in Aldingen ins neue Jahr

Mit nur einem Trainingstermin nach den Weihnachtsferien ging es für die 4+1 Mannschaft mit Trainer Martin Vochazer am Sonntag gleich zum Turnier in Aldingen. Von Anfang an waren alle Jungs motiviert dabei, so dass alle drei Koordinationsübungen gleich vor dem ersten Handballspiel mit guter Leistung durchgezogen wurden.
Was handballerisch nach den Ferien noch abrufbar war, sollte sich nun im ersten Handballspiel gegen Bietigheim 3 zeigen.

Weiterlesen

Volksbank Ludwigsburg sucht sportlich begabte Kinder

Talentiade 13.01
 
Bei der VR-Talentiade-Sichtung am 12.01.2020 dürfen Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2009 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Der SV Salamander Kornwestheim und die Volksbank Ludwigsburg organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen. Außer dem Gastgeberverein sind die gemischten E-Jugenden der SG BBM Bietigheim, HB Ludwigsburg, HSG Strohgäu, HABO Bottwar, HC Oppenweiler/Backnang, HC Metter-Enz und des TSV Asperg mit dabei.

Weiterlesen

E1-Spieltag in Bissingen

Mit stark ersatzgeschwächtem Kader aufgrund dreier kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle fuhr die E1 zum Spieltag nach Bissingen. Dank unserem spontan aushelfenden Frederik aus der E2 hatte die Kornwestheimer Auswechselbank immerhin einen Ersatzspieler. Gegner waren genau dieselben Mannschaften (HCOB Oppenweiler-Backnang und HC Metter-Enz), wie beim letzten Spieltag vor zwei Wochen, so dass man diesmal gut einschätzen konnte, was auf die Kornwestheimer zukommen würde.

Weiterlesen

Starker Zuwachs für die mE2 in Wiernsheim

20191130 mE2 WiernsheimMit gleich drei Neulingen im diesmal acht Spieler starken Team von Trainerin Maike Möckel und Trainer Martin Vochazer trat die 4+1 Mannschaft zum Spieltag in Wiernsheim an. Voller Einsatz und Konzentration war somit gefordert im Zusammenspiel des Teams.

Weiterlesen

mE1 – Starker Auftritt in Großbottwar

20192311 mE1 Grossbottwar
 
Nach dem eher durchwachsenen Spieltag in Asperg zeigte das Team von Maike Möckel und Martin Vochazer in Großbottwar eine starke Teamleistung und konnte beide anstehenden Spiele für sich entscheiden.

Weiterlesen