SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte Jugend


Weibliche D-Jugend wird Dritter in der Bezirksliga

Mit einem 14:24-Kantersieg bei der SG Weissach beendet die weibliche D-Jugend eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga, der höchstmöglichen Spielklasse für die D-Jugend, mit einem hervorragenden 3. Platz.

Weiterlesen

Großer Kampfgeist der weiblichen C-Jugend wird leider nicht belohnt

Am Sonntag traten Tanja Bahmann und Marvin Flügel mit nur 7 Spielerinnen in Biberach zu ihrem letzten Spiel in der aktuellen Landesliga Saison an - entweder verletzt oder krank mussten 4 Akteurinnen leider zuhause bleiben. Zum Glück konnte eine Spielerin der weiblichen D-Jugend aushelfen, sonst hätten die SVK-Mädels in Unterzahl spielen müssen.

Weiterlesen

Weibliche A-Jugend kann Aufwärtstrend nur teilweise bestätigen

Nach ihrem zweiten Saisonsieg am 20. Februar gegen die JSG Neckar-Kocher wollten die A-Juniorinnen nachlegen und fuhren mit ihren Trainern Susi Seifert und Felix Beutel frohen Mutes zum Auswärtsspiel nach Wolfschlugen. Der Tabellen-Dritte der Württemberg-Liga, der TSV Wolfschlugen, erwischte allerdings den besseren Start, zog gleich mit 4:0 davon und zwang die Kornwestheimer Trainer schon nach 5 Minuten zur ersten Auszeit.

Weiterlesen

Die weibliche E-Jugend beeindruckt in der Hallenrunde

Die weibliche E-Jugend hatte am Sonntag, 28.02.16, ihren letzten Spieltag in Vaihingen Enz. Als besondere Zuschauer durften die Kinder ihre Patinnen Eva Bäuerle und Janna Münst begrüßen.

Weiterlesen

wD: Mit Mannschaftsgeist zum Sieg

Am vergangenen Sonntag empfing die weibliche D-Jugend des SVK die SGBBM zu ihrem letzten Heimspiel in der Osthalle. Beim Hinspiel erkämpfte man sich im wahrsten Sinne des Wortes ein Unentschieden - dieses Mal sollte ein Sieg her.

Weiterlesen

mJB1 – 33:23 - SVK gewinnt gegen den Nachwuchs der Horkheim Hunters deutlich

Jetzt geht es auf die Zielgerade. Die drittletzte Partie in der Württembergliga führte den Nachwuchs der Horkheim Hunters am letzten Samstag in die Osthalle. Das Hinspiel in Horkheim hat der SVK knapp mit einem Tor für sich entschieden. Und auch die aktuell zu vergebenden Punkte sollten in der Osthalle bleiben.

Weiterlesen

mA setzt sich gegen Tabellennachbarn JSG Neckar Kocher durch

Keine guten Erinnerungen hatten die Kornwestheimer A-Jugendlichen an die 35:32 Hinspiel-Pleite gegen die JSG Neckar-Kocher. Man merkte den Spielern um die Trainer Ahmet Cizmeciogluund Kevin Wolf an, dass sie motiviert waren diese Scharte auszuwetzen. Von Beginn an entwickelte sich so ein gutes und unterhaltsames Handballspiel, in dem auf Kornwestheimer Seite zunächst Steven Keith im Tor mit schönen Paraden glänzte.

Weiterlesen

Sieg gegen HABO Bottwar 2 für mC1

Gegen die Handballregion Bottwar JSG 2 musste die männliche C1 in einer Bezirksligapartie vergangenen Samstag antreten. Bis zur Halbzeitpause führten die Kornwestheimer zwar mit 16:14, jedoch erschien das Spiel bis dahin noch offen.

Weiterlesen

mC2 gegen Mundelsheim: stark verbessert gegenüber Hinspiel

Vor einer Woche musste die männliche C2 in Mundelsheim eine deutliche Niederlage gegen den Tabellenzweiten einstecken (25:12). Am heutigen Sonntag waren nun die Mundelsheimer zum Bezirksklassen-Rückspiel in die Osthalle angereist. Zwar unterlagen die SVK-Jungs erneut, jedoch schlugen sie sich weitaus besser als auswärts und stemmten sich lange Zeit gegen die Niederlage.

Weiterlesen

Weibliche C-Jugend hält lange mit dem Tabellenführer mit

Am letzten Mittwoch war mit der JSG Deizisau/Denkendorf der Tabellenführer der Staffel 1 zu Gast in der Kornwestheimer Osthalle. Dieses Mal wurden die Schützlinge von Tanja Bahmann und Marvin Flügel wieder von zwei Spielerinnen der weiblichen D-Jugend unterstützt.

Das erste Tor des Spiels erzielten die SVK-Mädels nach gerade mal 11 Sekunden. Danach verlief das Spiel bis zur 15. Spielminute beim Stand von 4:4 völlig ausgeglichen. Die nach dem Hinspiel erwartete Überlegenheit der Gegnerinnen war überhaupt nicht zu sehen.

Weiterlesen