SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte Männer 1


Das Warten hat ein Ende - Der SVK startet am Samstag in die neue Drittligasaison 

IMG 5375Kreisläufer Nico Hiller und Linksaußen Fabian Kugel wollen in Pforzheim möglichst oft jubeln.

 

Nach zehn Wochen intensiver Vorbereitung beginnt die neue Saison mit einem schweren Auswärtsspiel in Pforzheim.

Ab Samstag den 24.08.2019 fliegt der Ball wieder über das Handballparkett der 3. Liga-Süd. Die Salamander aus Kornwestheim bekommen es gleich zu Beginn mit einem der stärksten Gegner der neuen Saison zu tun.

Weiterlesen

Unerwarteter Abgang - unerwarteter Zugang - Torhüterrochade beim SVK

Noch bevor die Runde am 24.08.2019 in Pforzheim richtig beginnt, gab es für die Verantwortlichen der 3.Liga-Handballer eine Hiobsbotschaft. Mitten in der ersten Phase der Vorbereitung teilte der Torwart-Neuzugang Sebastian Arnold mit, dass er aus wichtigen unerwarteten persönlichen Gründen seinen Vertrag auflösen möchte.

Weiterlesen

DHB veröffentlicht Staffeleinteilung für die Saison 2019/2020 - Mirko Henel (sportlicher Leiter):"Die Leistungsdichte hat nochmal zugenommen!"

 

Jetzt ist sie raus – die Staffeleinteilung der 3. Liga für die Saison 2019/2020. Was war im Vorfeld nicht alles spekuliert wurden, wie die neue Staffel Süd aussehen könnte. Der sportliche Leiter Mirko Henel kommentiert dazu: „Es ist die mehr oder weniger erwartete Konstellation.. Der große Umbruch mit der Rückkehr der Kurpfälzer und der Reduzierung der bayerischen Vertreter ist ausgeblieben.“ 

 

Einzig der Bundesliganachwuchs der Rhein Neckar Löwen 2 wird als letzter Vertreter der starken Handballregion Heidelberg in die Staffel Süd weiterverbleiben. Apropos Bundesliga: mit dem HC Erlangen 2 stößt das dritte Fohlenteam eines Bundesligisten  in die Staffel Süd dazu. Die Franken belegten in der abgelaufenen Runde einen respektablen sechsten Platz in der Staffel Ost. Der etablierte HBW Balingen-Weilstetten rundet das Bild hier ab.

 

Die Absteiger TVS Baden-Baden, VTZ Saarpfalz und der TSV Neuhausen/Filder werden durch die württembergischen Vertreter TSV Blaustein, TV Plochingen und dem Rheinlad-Pfalz-Meister TV Hochdorf quasi ersetzt.  Alle drei Mannschaften konnten sich in der Aufstiegsrelegation schon in der ersten Runde durchsetzen.  Das spricht für de Qualität der Aufsteiger. Während der baden-württembergische Meister TSV Blaustein den bayerischen Meister HSC Bad Neustadt/Saale zweimal besiegen konnte, setzte sich der Vizemeister der BWOL TV Plochingen gegen den MTV Rheinwacht Dinslaken (HV Nord-Rhein) durch.  Die Pfalzbiber aus Hochdorf schafften die sofortige Rückkehr in die 3. Liga sehr souverän. Mit nur einer Niederlage in der gesamten Runde wurde dann auch in der Relegation der hessische Meister TV Kirchzell in seine Schranken verwiesenDamit setzt sich die Staffel Süd wie folgt zusammen: HG Saarlouis (Saar), TV Willstätt (Südbaden), TGS Pforzheim, Rhein Neckar Löwen 2 (Nordbaden), HC Erlangen 2, TuS Fürstenfeldbruck (Bayern), TuS KL-Dansenberg, TSG Haßloch, TV Hochdorf (Rheinland-Pfalz), HBW Balingen-Weilstetten 2, TSV Blaustein, TSB HN-Horkheim, SV Salamander Kornwestheim, HC Oppenweiler/Backnang, VfL Pfullingen, TV Plochingen (Württemberg).

 

Die Runde beginnt für den SVK am Wochenende 24.08./25.08.2019 mit einem Hammer-Auftakt bei der TGS Pforzheim, die Woche darauf erwartet das Team von Dr. Alexander Schurr dann zum ersten Heimspiel die TSG Haßloch. Das letzte Saisonspiel findet  am 25.04./26.04.2019 mit einem Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten 2 in der Osthalle statt. Der Rahmenterminplan wird in den nächsten Wochen bis Mitte Juli präzisiert.

 

Zusammenfassend meint der sportliche Leiter Mirko Henel: „Durch den Aufstieg von Konstanz ist zwar das absolute Überteam der Staffel Süd nicht mehr dabei, aber durch Erlangen und die drei Aufsteiger ist die Leistungsdichte nochmals gestiegen. Wie in der letzten Saison wird es für uns also wieder eine spannende und herausfordernde Aufgabe, die wir aber gerne und optimistisch angehen. Wir freuen uns auf die Runde und heißen heute schon alle Mannschaften in der Hölle Ost Herzlich Willkommen“

 

Die Kornwestheimer Zuschauer können sich auch in der Saison 2019/2020 wieder auf spannende und enge Spiele freuen.

Versöhnlicher Abschluss für den SVK

DSC 9923Von links nach rechts: SVK Präsident Gerhard Bahmann verabschiedet Felix Beutel, Julius Emrich, Tim Großmann und Adrian Awad 
Kornwestheim - Es war keine einfache Saison für die Drittligahandballer des SV Kornwestheim. Das abschließende Heimspiel am Samstagabend in der Osthalle gegen den Tabellenletzten TVS Baden-Baden auch nicht.

Weiterlesen

Letztes Saisonspiel mit anschließender Abschlussfeier

Julius EmrichEin letztes Mal im Handball-Trikot: Kreisläufer Julius Emrich wird am Samstag sein letztes Handballspiel bestreiten.
Am 30. Spieltag der 3. Liga Staffel-Süd empfängt der SVK den bereits abgestiegenen TSV Baden Baden.

Weiterlesen

Drittliga-Team vor letztem Auswärtsspiel

 DSA6746Der SVK, um Mittelmann Jan Reusch, möchte im letzten Auswärtsspiel nochmal doppelt punkten.
Nachdem bereits alle SVK-Mannschaften ihre Runde im Ligabetrieb abgeschlossen haben, tritt das 3.Liga-Team am Samstag nun auch sein letztes Auswärtsspiel an. Am 29. Spieltag geht es für die Kornwestheimer ins knapp 200km entfernte Zweibrücken, ehe man eine Woche später das letzte Saisonspiel vor heimischem Publikum bestreiten darf.

Weiterlesen

Nachholspiel: SVK muss unter der Woche zum TV Willstätt

 DSA6802Der SVK muss am Donnerstag zum abstiegsbedrohten Liga-Neuling aus Willstätt
Während die anderen Teams in der 3.Liga Staffel-Süd am langen Osterwochenende spielfrei sind, tritt der SVK am Gründonnerstag sein vorletztes Auswärtsspiel an.

Weiterlesen

SVK reist zur Bundesliga-Reserve Balingen-Weilstetten 2

 DSA6188Drei Auswärtspartien am Stück: Der SVK um Kapitän Christopher Tinti muss am Sonntag zum Drittplatzierten HBW Balingen-Weilstetten 2
Nach der schmerzhaften Heimniederlage gegen den TSB Horkheim am vergangenen Wochenende geht es für den SVK am Sonntag zum Bundesliga-Nachwuchs aus Balingen-Weilstetten.

Weiterlesen

!!! Wohnung gesucht !!!

Der SVK ist aktuell auf der Suche nach einer Wohnung oder einem WG-Zimmer für einen SVK-Spieler im Großraum Ludwigsburg, bestmöglichst Kornwestheim. 
Die SVK-Familie freut sich über jede Unterstützung!
Falls jemand etwas weiß, bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!