SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte

 

Immer aktuell.

Hier erfahren Sie die Neuigkeiten der Handball Abteilung des SVK Salamander Kornwestheims, wie Spielberichte, Wettkämpfe und die Ergebnisse. Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!


Schon wieder zu viele Gegentore

Erneut mussten die Herren des SVK 3 am vergangenen Sonntag eine bittere Niederlage einstecken und wieder kassierte man fast vierzig Gegentore. Zu Gast beim TSV Korntal unterlag das Thoms-Team mit 37:32 und rutscht damit auf den achten Tabellenplatz ab.

Weiterlesen

Achter Sieg in Folge: SVK ist nicht zu stoppen

2017 11 06 Männer 1 M. Flügel Biesinger
 
Erneut eine der Stützen im SVK-Spiel: Marvin Flügel (im Wurf)Foto: Archiv/Christine Biesinger
 
Die ersten zehn Minuten sind beim Handball nur selten spielentscheidend. Doch die Anfangsphase einer Partie taugt durchaus dazu, eine Duftmarke zu setzen und dem Gegner zu zeigen, mit wem er es zu tun hat. Das tat auch Drittliga-Tabellenführer SVK im Auswärtsspiel beim Dritten TSG Haßloch. In der achten Minute lag die Mannschaft von Trainer Alexander Schurr mit 7:1 in Führung. Zwar wurde es bis zum Ende noch mal ziemlich eng, doch die Kornwestheimer hatten ein erstes Ausrufezeichen gesetzt – die Grundlage für den 32:29 (15:14)-Sieg. „Ein Wahnsinnsspiel vor einer tollen Kulisse“, fasst Coach Schurr zusammen.

Weiterlesen

„Jetzt geht’s erst richtig los“

2017 11 03 Männer I M. Flügel Dömötör
 
Kaum aufzuhalten: der SVK mit Marvin Flügel (links).Foto: Archiv/Horst Dömötör
 
Zwei Wochen Pause liegen hinter den Drittliga-Handballern des SV Kornwestheim. Nun muss die Mannschaft von Trainer Alexander Schurr wieder ran – und zwar in einem weiteren Spitzenspiel. Tabellenführer SVK tritt am Samstag um 19.30 Uhr bei der TSG Haßloch (3.) an. „Jetzt beginnt die zweite Phase der Saison“, sagt Coach Schurr, „jetzt geht’s erst richtig los.“ Denn nun zeigten die Mannschaften der Liga erste Abnutzungserscheinungen. „Und man weiß, wo man selber steht und wo die Gegner stehen.“Der kommende Kontrahent steht auf Rang 3. „Haßloch hat bisher eine hervorragende Saison gespielt“, sagt Schurr, „und die TSG wird alles dafür tun, um uns ein Bein zu stellen.“ Die Pfälzer seien in der Defensive stark und auf allen Positionen außerordentlich gut doppelt besetzt – wie zum Beispiel im rechten Rückraum mit Elvijs Borodovskis und Ales Muhovec. „Ich habe Haßloch sehr genau beobachtet, eine wirklich starke Mannschaft“, so Schurr.

Weiterlesen

Knappe Niederlage für die männliche D-Jugend

Nachdem die männliche D-Jugend die letzten beiden Wochenenden keine Spiele bestreiten musste, ging es diesen Sonntag in die Hardtwaldhalle nach Rielingshausen. Der Gegner war der direkte Tabellennachbar aus Marbach/Rielingshausen.

Weiterlesen

Knappe Niederlage im Derby

Die erste Kornwestheimer Frauenmannschaft verliert auch das Derby gegen die HB Ludwigsburg und bleibt somit auch nach dem fünften Spiel punktlos in der Landesliga Staffel 1.

Weiterlesen

Schützenfest gegen den SVK 3

Am vergangenen Samstag erlebte der SVK 3 seine bisher bitterste Niederlage in der laufenden Saison. Chancenlos war er vor heimischem Publikum gegen den TSF Ditzingen 2. Gegen den Absteiger aus der Bezirksliga unterlagen die SVKler deutlich mit 24:42. Fasst man die Partie kurz zusammen, lagen die Hausherren zu Beginn mit 2:0 in Führung und dann ging es bergab, bis nach sechzig Minuten endlich die erlösende Schlusssirene ertönte.

Weiterlesen

Weibliche B-Jugend lässt die Punkte in Nellingen

Ihren Sonntagsausflug nach Nellingen hatten sich die Mädels der weiblichen B-Jugend etwas anders vorgestellt. Wie schon gegen Wolfschlugen fanden die Kornwestheimerinnen auch heute nicht zu ihrem gewohnten Spiel. Man hätte fast vermuten können, die Uhr wäre heute Nacht nicht 1 Stunde zurück- sondern vorgestellt worden…
 

Weiterlesen