Skip to main content
    SV Salamander Kornwestheim Handball
Keine anstehende Veranstaltung

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte weibliche A-Jugend

wA hat die SGBBM Bietigheim sicher im Griff

Eine Woche nach dem ersten Aufeinandertreffen der weiblichen A-Jugenden des SVK und der SGBBM Bietigheim in der Württemberg-Liga, gab es vergangenen Samstag das Rückspiel. Für dieses hatten sich die Lurchis vor heimischem Publikum eine bessere Leistung vorgenommen.
 
Und tatsächlich spielten beide Teams besser als noch beim Hinspiel in der Bietigheimer Jahnhalle. Doch am Sieger änderte das nichts - wieder hatten die Kornwestheimerinnen die Nase vorn, dieses Mal auch deutlicher. In der ersten Spielhälfte ließen die Gastgeberinnen nur acht Treffer zu, im Spielverlauf gelang den Gästen nicht ein einziges Unenschieden und nie eine Führung. Der 26:23 Sieg und damit weiterhin die Tabellenführung sind die Belohnung für eine prima Leistung der SVK-Mädels.
 
Eine Schippe drauf legen müssen die Mädels allerdings in dieser Woche. Am Samstag geht es für das A-Jugend-Bundesligateam nach Hannover-Badenstedt. In der Runde der letzten 16 Mannschaften findet dort das erste Gruppenspiel in der Meisterrunde für den SVK statt. Dass dies eine sehr schwere Auswärtsfahrt wird, ist allen Beteiligten klar: Badenstedt war vergangenes Jahr Meister und hat diesen Sommer die Bronzemedaille bei der U17-DM gewonnen.
 
Für den SVK spielten: Gianna Piampiano (TW), Kaya Knoll (2), Lenya Heibel (1), Vanessa Abdiji (1), Anna Wittauer (2), Sina Ladenburger (2), Leni Schöfer, Jade Oral (12), Bengisu Duman (6/1)
 
 
  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 331