SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

Frauen 1: Hoher Auswärtssieg beim Tabellenzweiten SV Remshalden

Am vergangenen Samstag reisten die Damen des SVK Damen zum Tabellenzweiten SV Remshalden. Durch die Verletzung der zuletzt stark aufspielenden Laura Küblböck und dem kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfall von Sandra Schneider standen die Vorzeichen nicht gut und der SVK ging als klarer Außenseiter des bis dato seit eineinhalb Jahren Zuhause ungeschlagen SVR ins Spiel.

Weiterlesen

Zu viele technische Fehler verhindern die Überraschung

Diese Wochenende ging es gegen den bis dato Tabellenzweiten WSG Lorch/Waldhausen. Die Favoritenrolle stand von Beginn an fest.
Dies machte Trainerin Silke Benner bereits im Vorfeld klar um dem Frauenteam den Druck zu nehmen.

Weiterlesen

2 wichtige Punkte im Abstiegskampf

Nach der letztwöchigen Niederlage gegen die HB Ludwigsburg erwartete die Damenmannschaft des SV Kornwestheims die Bundesligareserve der NSU Neckarsulm 2. Bereits vor Spielbeginn gaben Trainerin Silke Benner, Co Trainer Max Schäfer und Torwarttrainer Chris Rumsauer zu verstehen, dass der Abstiegskampf angenommen werden und vor allem in den kommenden Spielen die Punkte gewonnen werden muss. Insofern gingen die SVKlerinnen hoch motiviert und mit dem nötigen Siegeswillen in die Partie.  

Weiterlesen

Frauen 1 verlieren gegen den Tabellenführer

Am Samstagabend sollte es für die Damen 1 des SVK in Canstatt gegen die HSG CaMüMax gehen.

Man wusste, dass dieses Spiel kein Leichtes werden würde und startete, auch dank der guten Besprechung durch das Trainergespann Benner/Schäfer, mit großer Motivation und Ehrgeiz.

Weiterlesen

Frauen 1 erwischen einen Sahnetag

Am Sonntagabend stand für die Landesligamannschaft die Begegnung mit dem Schlusslicht der Liga, dem TSV Wiernsheim an. Nach zwei spielfreien Wochenenden konnte man sich drei  Wochen intensiv auf diese Begegnung vorbereiten, die so wichtig für den Kampf um den Klassenerhalt ist. Vor allem an der Abwehr wurde stark gearbeitet.

Weiterlesen

Kampfgeist der Frauen wird leider nicht belohnt!

Am Samstag traten die SVK-Frauen ihre Reise nach Schorndorf, mit dem klaren Ziel zwei Punkte zu holen, an. Nach einem konzentrierten Start in das Spiel konnten die Frauen bis zum 3:3 in der achten Minute sehr gut mithalten. Durch einige technische Fehler im Angriff gelang es den Gegnern mit Tempogegenstößen die Führung ausbauen, so dass die Trainerin Silke Benner eingreifen musste und in der dreizehnten Minute eine Auszeit nahm.

Weiterlesen