SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte männliche B-Jugend


mB verliert knapp

Durch eine vermeidbare 22 : 21 Auswärtsniederlage gegen HC Oppenw./Backnang hat sich die mB-Jugend des SVK"s von der Spitzengruppe der Bezirksliga verabschiedet.Trotz zweimaliger 4 Toreführung (17Min.4:8 +32Min.10 :14 ) HZ 8:11 gelang kein Sieg in Oppenweiler.Nach zahlreichen vergebenen freien Würfen am Kreis sowie technischen Fehlern und überhasteten Torschüssen schmolz der Vorsprung bis zur 35.Minute auf 1 Tor ,wobei ein verwandelter 7m der Heimmannschaft Sekunden vor Schluß den Sieg ermöglichte.Ein treffsicherer Tim Zeppmeisel (8 )und 2 Torhüter mit guten Paraden (allerdings Schwächen von außen )reichten nicht um 2 wichtige Auswärtspunkte einzufahren.
Es spielten:Tor Max Reinwein (bis32+ab 40Min.) Robin Sapakota (ab 32Min.) Max Bartholomä(1),Dominik Bladek,Marco Lantella(4),Christian Klopfer(2),Nils Layher(1),Timo Sigle,Valentin Pesch,Stefan Walter(1),Marcel Oettlin,Tim Zeppmeisel(8),Simon Bürkle(4/2).

Hochklassiges B-Jugend Handballturnier in der Sporthalle Ost

20170108 mB Turnier a
Die männliche B-Jugend muss sich nur dem Bundesliganachwuchs vom HC Erlangen geschlagen geben und belegt Platz 2
Nach der Gruppenphase belegte der SVK in der Gruppe A Platz 2 mit 4:2 Punkten und 41:46 Toren.
Im Halbfinale traf die SVK Jugend auf den Gruppensieger der Gruppe B die HSG Ostfildern. Hier erkämpfte sich die Mannschaft von Max Remmler und Niko Brunner die Verlängerung durch ein Unentschieden. Im 7-Meterkrimi hielt Robin Sapakota zwei 7-Meter, so dass Max Bartholomä als fünfter und letzter SVK Schütze seinen 7-Meter zum 19:17 Sieg verwandelte.

Weiterlesen

Hochklassiges B-Jugendturnier am Sonntag in der Osthalle

Der SV Salamander Kornwestheim veranstaltet am Sonntag, 08.01.17 von 10.00 – 18.00 Uhr ein hochklassig besetztes B-Jugendturnier.
Unter den acht teilnehmenden Mannschaften befinden der 1. Liganachwuchs vom HC Erlangen sowie der Unterbau des 3. Liga Spitzenteam SG Nußloch. Außerdem mit am Start sind die beiden Württembergligisten der TSV Bartenbach und die HSG Ostfildern.
In den zwei Vierergruppen treten je vier Mannschaften an. In der Gruppe A spielt das SVK-Team unter der Leitung von Niko Brunner und Max Remmler um 10.00 Uhr gegen die SG Untere Fils, um 12.00 Uhr gegen den TSV Bartenbach und um 14.00 Uhr gegen die SG Hofen/Hüttlingen.
In der Gruppe B wollen sich neben dem HC Erlangen, die SG Nußloch, die HSG Neckar und die HSG Ostfildern einen der ersten beiden Plätze sichern, die zur Finalteilnahme berechtigen.
Um 16.15 Uhr trifft der Erste der Gruppe A auf den zweiten der Gruppe B. Um 16.45 Uhr der Zweite der Gruppe A auf den Ersten der Gruppe B. Das Spiel um Platz 3 findet um 17.20 Uhr und das Finale setzt den Schlusspunkt um 18.00 Uhr.
Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und verletzungsfreie Spiele!

Weiterlesen

mB sichert sich die Punkte gegen Mundelsheim

Nach einem 0:2 Rückstand kam die mJB vom SVK in Schwung und besiegte den noch ungeschlagenen TV Mundelsheim in eigener Halle mit 31:26 (17:10), wobei klare Chancen und vergebene 7 Meter das Torekonto noch weiter hätten verbessern können. Mit tollen Paraden sowie einem gehaltenen 7m von Robin Sapotka (1 HZ) sowie einer stabilen Abwehr kam ab der 12 Min. ein 9:5 und bis zur Halbzeit ein 17:10 zustande, wobei alle Feldspieler zum Torerfolg kamen.

Weiterlesen

Glück im Unglück für die männliche B-Jugend

Nach der doch deutlichen Niederlage gegen die SG BBM2 am vergangenen Wochenende wollte die Mannschaft um das Trainergespann Nico Brunner / Max Remmler heute in Benningen auf jeden Fall punkten.

Weiterlesen

Turniersieg für die männl. B-Jugend beim Sommerfest der HSG Ca-Mü-Max

Die männliche B-Jugend zeigt sich nach ihrem Triumph als Bezirksmeister unverändert in guter Form und gewann letzten Samstag bei sommerlichen Temperaturen das Turnier auf dem Sportgelände des TSV Münster. Der erste Gegner hieß HSG Gablenberg/ Gaisburg 2 und die Mannschaft legte ziemlich flott los und ging schnell durch ein 3:0 in Führung.

Weiterlesen

mJB1 – Korb entführt einen Punkt aus der Osthalle…

Zum Saisonfinale in der Württembergliga war der SC Korb in der Osthalle zu Gast. Als Tabellenvierter und Favoritenschreck war Korb angereist. Und nach dem Auswärtssieg des SVK in Korb wollte die Gastmannschaft natürlich Revanche.

Weiterlesen

mJB1 – Napping in Neckarsulm – Duell gegen Tabellennachbarn Neckar-Kocher mit 33:29 verloren…

Der Anwurf zum vorletzten Spiel der Württembergliga war am frühen Samstag-Nachmittag um 13.45 Uhr. In diesem Zeitfenster wird gerne einmal eine „Napping- oder Kurzschlaf-Phase“ eingelegt. In anderen Kulturkreisen nennt man es auch „Siesta“. Die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit wird heruntergefahren. Diese beiden Symptome waren in der SVK-Abwehr zu beobachten.

Weiterlesen

mJB1 – 33:23 - SVK gewinnt gegen den Nachwuchs der Horkheim Hunters deutlich

Jetzt geht es auf die Zielgerade. Die drittletzte Partie in der Württembergliga führte den Nachwuchs der Horkheim Hunters am letzten Samstag in die Osthalle. Das Hinspiel in Horkheim hat der SVK knapp mit einem Tor für sich entschieden. Und auch die aktuell zu vergebenden Punkte sollten in der Osthalle bleiben.

Weiterlesen

  • 1
  • 2