Skip to main content
    SV Salamander Kornwestheim Handball

Souveräne Vorstellung: Lurchis behalten Derbypunkte in der Halle Ost! 

 SPIELBERICHT FB Horkheim

Mit einer konstanten und abgeklärten Vorstellung gewinnt der SV Salamander Kornwestheim mit 34:28 (17:12) über den TSB Heilbronn-Horkheim und behält somit beide Derbypunkte in eigener Halle. Mit 6:2 Zählern liegen Alexander Schurr und Co. aktuell auf dem vierten Rang und können somit zufrieden auf den Saisonstart blicken.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Nächstes Heimderby! Sonntagsspiel gegen Horkheim

 Vorbericht Horkheim

Am vierten Spieltag kommt es für die Lurchis zum ersten Sonntagsspiel. Um 17:00 Uhr empfangen Alexander Schurr und seine Jungs den TSB Heilbronn-Horkheim in der Halle Ost.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13

Diagnose Kreuzbandriss: Frühzeitiges Saisonende für Kreisläufer Lanig

Bereits am ersten Spieltag war die Saison für Kreisläufer Moritz Lanig leider beendet. Der 24-Jährige verletzte sich beim Zweikampf schwer am Knie und wird nun zu einer Pause gezwungen. Wir geben euch ein Update und haben mit Moritz, sowie Trainer Alexander Schurr gesprochen.

Nach der Verletzung am ersten Spieltag bei den Wölfen aus Würzburg war zunächst nicht klar, wie schwerwiegend diese tatsächlich ist. Nach einigen Untersuchungen hieß die Diagnose dann: Kreuzbandriss. „Positiv war, dass der Anfangsverdacht mit Verletzungen am Kreuz- und Innenband, sowie am Meniskus nicht bestätigt wurde“, spricht Moritz Lanig dennoch von Glück im Unglück.

Dank schneller und unkomplizierter Kommunikation wurde die Operation dann bereits am 12.09. von Dr. Richter in Markgröningen durchgeführt und verlief ohne Komplikationen. „Inzwischen geht es mir schon besser und ab nächsten Dienstag kommen dann auch die Krücken weg“, sagt der Kreisläufer zuversichtlich.

Der Reha-Plan sieht aktuell drei bis vier Physiotherapie-Termine in der Woche vor, um die Schwellung aus dem Knie zu bekommen. Ab Dienstag wird dann die Belastung am Rad, beim Laufen oder beim Krafttraining gesteigert. „In dieser Saison kann ich der Mannschaft leider nicht mehr auf dem Feld helfen, das Ziel ist es aber bis zur Vorbereitung für die neue Saison wieder 100% fit zu sein!“, blickt Lanig blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Moritz Lanig wird den Lurchis vorerst fehlen. Foto: Wolf

SVK-Coach Alexander Schurr zum Wegfall des Kreisläufers: „Die schwere Verletzung von Moritz ist natürlich sehr bitter. Er war fest eingeplant und ist auch mit hohen Ambitionen zu uns gekommen. In erster Linie ist der Ausfall für den Menschen und den Spieler tragisch. Beim SVK stehen wir aber immer zu 100% hinter dem Spieler und unterstützen ihn in dieser schwierigen Situation mit allem was in unserer Macht steht. Aus Trainersicht ist es natürlich schwierig, wenn man schon früh in der Saison zum improvisieren gezwungen ist. Wir haben uns aber breit aufgestellt und versuchen die Verletzung so aufzufangen. Zudem wird Hendrik Schoeneck, der auch in den letzten Spielen bereits wieder mit an Board war, in die Bresche springen.“

Moritz schaut derweil schon wieder auf das kommende Wochenende voraus: „Beim Spiel gegen Oppenweiler war ich in der Halle, gegen Pforzheim habe ich die Partie am Livestream verfolgt. Am kommenden Sonntag werde ich dann wieder in der Halle Ost sein und die Jungs so gut es geht von außen unterstützen.“

Tickets für das Derby am Sonntag um 17:00 Uhr gegen die TSB Heilbronn-Horkheim sind unter bit.ly/Tickets_Horkheim verfügbar. 

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 12

Hürde gemeistert: Lurchis siegen in der Goldstadt

 SPIELBERICHT FB Pforzheim

Mit einem 25:28 (10:16)-Auswärtssieg in Pforzheim fahren die Lurchis die nächsten zwei Punkte ein. Vor allem in der ersten Hälfte überzeugte das Team von Alexander Schurr in der Deckung und kam immer wieder in sein gefürchtetes Tempospiel.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13

39:36! Lurchis entscheiden hochspannendes Derby für sich

SPIELBERICHT FB Oppes

In einer an Spannung kaum zu überbietenden Partie sichert sich der SV Salamander Kornwestheim beide Derbypunkte. Nach dem Halbzeitstand von 21:17 schlichen sich einige Unkonzentriertheiten in das Spiel der Lurchis, anschließend kämpfen sie sich aber in einem intensiven Fight zurück und feiern einen optimalen Heimauftakt.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13

Derbytime als Highlight des SVK-Sommerfestes

Vorbericht Oppes

Bereits am zweiten Spieltag kommt es in der Halle Ost zum absoluten Kracher: Mit dem HC Oppenweiler/Backnang kommt nicht nur der Bezirksrivale zum ersten Heimspiel, sondern auch ein Team mit hohen Ambitionen.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13

Großer Kampf wird nicht belohnt - Lurchis mit knapper Auftaktniederlage

SPIELBERICHT FB Rimpar 

Zum Auftakt in die neue Drittligasaison musste der SV Salamander Kornwestheim eine bittere Auftaktniederlage hinnehmen. Beim Zweitligaabsteiger aus Würzburg waren die Lurchis lange mindestens auf Augenhöhe, verpassten es aber etwas Zählbares mitzunehmen.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 25

Es geht wieder los! Lurchis starten bei Absteiger aus Würzburg

VORBERICHT FB Rimpar

154 Tage nach dem letzten Drittligaspiel geht es am morgigen Samstag endlich wieder rund für die Lurchis! Zum Auftakt reist das Team von Alexander Schurr direkt zum Absteiger aus Würzburg, welche hohe Ambitionen haben. Anpfiff in der S.Oliver Arena ist um 19:30 Uhr.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13

Zwei klare Siege gegen BWOL-Teams

HP Zwischenbericht

Vier Vorbereitungswochen liegen nun hinter den Lurchis, in denen in Stadion, Kraftraum und Halle hart gearbeitet wurde. In dieser Woche standen auch die ersten Testspiele an. Wir geben euch einen Überblick über den aktuellen Stand beim Team von Alexander Schurr.

Weiterlesen

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 13