SV Salamander Kornwestheim Handball
    SV Salamander Kornwestheim Handball
logo mit
SVK Igel Handball
logo mitHandball

SV Kornwestheim Handball: Spielberichte Männer 1


Der SVK setzt seinen Plan perfekt um

2017 09 17 Männer 1 M. Flügel Foto Mann
Marvin Flügel erzielt eines seiner drei Tore gegen die SG Köndringen-Teningen.Foto: Peter Mann
 
Der SV Salamander Kornwestheim hat auch sein zweites Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Gegen die SG Köndringen-Teningen siegte das Team von Trainer Alexander Schurr am Samstagabend in der Sporthalle Ost mit 33:23 (18:10) und kletterte damit auf Tabellenplatz drei der 3. Liga Süd.

Weiterlesen

Weitere Bewährungsprobe gegen die SG Ködringen/Teningen

20170916 M1 Koendringen a
Das SVK-Team mit Marvin Flügel (am Ball) wünscht sich wieder eine volle Osthalle (Bild Marco Wolf)
 
Nach dem ersten kleinen Dämpfer beim Bundesliganachwuchs der Rhein-Neckar Löwen erwartet die Mannschaft von Alexander Schurr am Samstag in der Sporthalle Ost (Spielbeginn: 20:00 Uhr) eine weitere Bewährungsprobe gegen die SG Köndringen/Teningen. Denn ähnlich wie die zweite Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen gehören die Breisgauer statistisch gesehen, nicht zu den Lieblingsgegnern des SVK  –  zwei knappen Siegen stehen vier klare Niederlagen gegenüber.

Weiterlesen

Das Können in Östringen nicht abgerufen

2017 09 11 Männer 1 C.Tinti Dömötör
 
Kapitän Christopher Tinti.Foto: Archiv/Horst Dömötör
 
Vor den rund 450 Zuschauern in der Stadthalle Östringen fiel es den Spielern der Herren I des SV Kornwestheim am Freitagabend etwas schwerer als sonst, den Fokus sofort auf die Partie zu legen. Zu aufgekratzt waren sie nach der knappen 30:31-Niederlage, die durchaus vermeidbar gewesen wäre.

Weiterlesen

Junglöwen sind bisher alles andere als zahnlos

2017 09 08 Männer 1 M. Kolotuschkin Foto Dömötör
 
Fehlte zuletzt: Marco Kolotuschkin (am Ball).Foto: Archiv/Horst Dömötör
 
Der Name allein flößt Handball-Fans in ganz Deutschland Respekt ein. Die Rhein-Neckar Löwen haben sich seit ihrer Umbenennung im Jahr 2007 zu einer echten Marke im Land und auch über seine Grenzen hinaus entwickelt. Zwei Meisterschaften in den vergangenen beiden Spielzeiten und der Europapokalsieg 2013 trugen maßgeblich dazu bei. Seit dieser Saison geht auch die zweite Mannschaft mit dem Namen Rhein-Neckar Löwen in der 3. Liga an den Start. Bis zuletzt liefen alle Jugend-Teams und auch die zweite Mannschaft noch unter dem Namen SG Kronau-Östringen auf. Die Spielgemeinschaft entstand im Jahr 2002 aus der Fusion der Handballhochburgen TSG Kronau und TSV Baden-Östringen.

Weiterlesen

Mannschaftskapitän im Interview

Seit 8 Jahren trägt Christopher Tinti mittlerweile das Trikot des SV Salamander Kornwestheim und ist mit seinen 28 Jahren dienstältester Spieler und Leistungsträger der Kornwestheimer Drittliga-Mannschaft. In der Saison 2017/2018 führt er die Mannschaft erstmals als Mannschaftskapitän an. In einem kurzen Interview spricht der Linkshänder über sein neues Amt, die bisher noch junge Saison und gibt einen kleinen Ausblick auf die bevorstehenden Aufgaben.

IMG 0728

Weiterlesen

Der SVK spielt nicht wie ein Aufsteiger

 
2017 09 04 Männer 1 C. Wahlfoto Biesinger
Christian Wahl (am Ball) setzte gegen Horkheim vor allem in der Defensive Akzente.Foto: Christine Biesinger
Jochen Zürn war sich sicher: „So wie Kornwestheim heute gespielt hat, so spielt kein Absteiger.“ Der Trainer der TSB Horkheim-Heilbronn, der in Kornwestheim kein Unbekannter ist, hatte zuvor mit ansehen müssen, wie sein Team gegen den Aufsteiger in der 3. Liga Süd von Anfang an hinten gelegen und am Ende nicht unverdient verloren hatte. Mit 32:26 (17:11) gewann der SV Kornwestheim auch sein zweites Saisonspiel. Die Verantwortlichen traten aber gleich mal auf die Euphorie-Bremse: SVK-Coach Alexander Schurr freute sich zwar über das Lob des Gästetrainers, stellte aber im gleichen Atemzug klar, dass die beiden Siege zum Auftakt alles andere als selbstverständlich seien. „Ich staple nicht tief, wenn ich sage, dass wir weiter hart arbeiten müssen und jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg brauchen“, sagte Schurr.

Weiterlesen

SVK mit erstem Heimspiel gegen Horkheim

2017 09 01 Männer 1 Peter Jungwirth

 Torgarant: Rechtsaußen Peter Jungwirth vom SVK.
Foto: Archiv/Horst Dömötör

 
Das erste Heimspiel ist immer etwas Besonderes. Das weiß auch Alexander Schurr, Trainer von Drittligist SV Kornwestheim. „Wir freuen uns drauf, unseren eigenen Fans zu zeigen, was wir können“, sagt Schurr. Am heutigen Freitag spielt seine Mannschaft ihr erstes Ligaspiel vor eigenem Publikum. Um 20.30 Uhr gastiert die TSB Heilbronn-Horkheim in der Sporthalle Ost – und damit der nächste dicke Brummer.

Weiterlesen